Mentaltraining

1/3

Beispiele für Mentaltraining in der Praxis:

  • Motivation durch richtige Zielformulierung

  • Ziele gestalten und verwirklichen​

  • Burn out Prävention

  • ​Atemtechniken

  • Meditation
  • "Sich selbst optimieren"

  • Gedankenkraft & Gedankendisziplin​​

  • Nie mehr Ärgern

Unser Denken ist die Ursache. Denken ist eine energetische Kraft! Gedanken bewegen und gestalten Energie, diese Gedankenenergie ist bereit, in jeder gewünschten Form "in Erscheinung zu treten", also auch auf der materiellen Ebene. Alles was ist, sind materialisierte Vorstellungen, gedachte Tatsachen, verwirklichte Gedankenbilder. Erst wenn etwas gedacht ist, kann es auch im Außen in Erscheinung treten.

 

Aus der Gehirnforschung weiß man, dass das Gehirn nicht unterscheiden kann zwischen einer real erlebten und einer intensiv vorgestellten Situation. Spezielle bildgebende Verfahren zeigen, dass bei einer Visualisierung großteils dieselben Gehirnareale aktiv sind wie bei der tatsächlich erlebten Situation. Visualisierung ist die effektivste Methode, um Veränderungen in der Stimmung oder im Verhalten zu bewirken.

Mentaltraining

ist eine Methode zur bewussten Gestaltung des Lebens.

Angst vor Misserfolg ist häufig Ursache von persönlichen Versagen. Mentales Training kann helfen, diese Hürden zu überwinden; es kann dazu beitragen, die oberste Grenze der Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Mentaltraining kommt in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zur Anwendung, im Managementtraining, in der Erhaltung der Gesundheit und den damit verbundenen Prozessen der Umstellung von Lebenssituationen, in schulischen oder außerschulischen Lernsituationen.

Alles was wir tun, hat seinen Ursprung in unseren Gedanken und genau dort ist Mentaltraining der "Türsteher", der Negatives herausfiltert und Positives rein oder raus lässt. Es geht dabei um Eigenschaften wie Ausgeglichenheit, innere Ruhe, Nervenstärke, Einstellung, Motivation, Willensstärke, Konzentration und um Ziele, Kreativität, Vorstellungskraft und Bewusstsein – alles bekannte Begriffe.

Doch nutzen wir dabei die Möglichkeiten unseres Geistes?

Mentaltraining ist somit eine Geisteshaltung die täglich trainiert werden soll. Es ist eine erprobte Methode unser Energiepotential optimal einzusetzen.

Das Mentaltraining gibt Ihnen die Möglichkeit, durch den Einsatz Ihrer geistigen Kräfte gewünschte Ziele zu erreichen, bestehende Probleme zu lösen und in allen Bereichen des Lebens erfolgreicher zu werden.

Im Mentaltraining werden Körper und Geist gemeinsam entspannt.

Der Bewegungscoach

Institut für Bewegung und Mentales Training

Zayagasse 5

2130 Mistelbach

0676 /6028680

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Google+ Social Icon

© 2019 Der Bewegungscoach